Pädagogische Leitung ELSBETHEN


Wir suchen eine pädagogische Leitung, die/der Freude und Interesse mitbringt, Kinder persönlich kennenzulernen, ihre Bedürfnisse aufmerksam wahrzunehmen und sie in ihrer emotionalen, kognitiven, sowie sozialen Entwicklung individuell zu unterstützen.

Haben Sie zusätzlich Lust ein Team bei diesen Aufgaben zu begleiten und Führungsaufgaben im Unternehmen zu übernehmen? Dann bewerben Sie sich gerne als LEITUNG für eine unserer Einrichtungen.

Unsere Erwartungen:

  • Pädagogische Qualifikation (Bafep, BÖE, Studium: Pädagogik, Psychologie, Soziale Arbeit o.ä.)
  • Berufs-Erfahrung in der Kleinkindgruppe
  • ein Bewusstsein für die verantwortliche Aufgabe der Betreuung von so jungen Kindern (1-3 Jahre)
  • Offenheit für qualifizierte Weiterbildung in der Pikler-Kleinkindpädagogik
  • Bereitschaft zur Selbstreflexion im pädagogischen Alltag – im Team und mit fachlicher Begleitung durch externe Expert*innen

Wir bieten an:

  • eine für die Entwicklung junger Kinder und für die Anforderungen der Pädagog*innen entsprechend vorbereitete Umgebung, aufbauend auf den Erfahrungen der Pikler-Pädagogik, sodass zufriedenes und qualifiziertes Arbeiten möglich wird
  • kleine Gruppen: 8 Kinder und 2 Erwachsene/ Gruppe
  • kleine Häuser: 2-3 Gruppen
  • Kontinuierliche und regelmäßige fachliche Begleitung mit einer Pikler-Dozentin
  • Interne Angebote und Unterstützung für externe Weiterbildungen in der Pikler-Kleinkindpädagogik

Zeitaufwand: 36h/Woche

Öffnungszeit Mo-Do 7:15-15:00, Fr 7:15-13:00
Zusätzlich Teambesprechung, Supervision etc. an einem Nachmittag/Woche von 15:30-18:00

Einteilung

3 Tage in der Gruppe, 2 Tage für die Leitungsarbeit für zwei Gruppen freigestellt.

Arbeitsbeginn: Sommer 2022

Bezahlung abhängig von den Vordienstzeiten:

Als Leiter*in: mind. € 2.499,11 (36h, Leitung für 2 Gruppen im 1.-2. DJ) lt. MLT

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!